Das Ego-Hacking-Prinzip

Das Ego-Hacking-Prinzip

Das Ego-Hacking ist eine besondere Form von Schattenarbeit. 

Das Ego-Hacking-Prinzip ermöglicht dir dich auf einer ganz tiefen Ebenen zu verstehen, um dir in erster Linie leichter selbst zu vergeben. In uns läuft unbewusst eine Kaskade von Selbst{verurteilung. Mit Selbst{verurteilung bestrafen wir uns immer nur selbst. Dadurch entsteht ein zerstörerischer Selbst{hass auf der Erde der unser Herz vollkommen verschließt und das Ego nährt. 

Stell dir das Ego-Bewusstsein wie die Atmung vor. Die Atmung läuft zwar komplett autonom, also automatisch und völlig im Unterbewusstsein und doch können wir bewussten Einfluss auf unsere Atmung nehmen. Genau so kannst du dir das mit deinem Ego und dem Verstand  vorstellen. 

 

Das Ego-Hacking-Prinzip ist eine Kombination aus: 

  • Psychoneuroimmunologie {Wechselwirkungen zwischen Nerven- und Hormonsystem}
  • Epi-Genetik {Zellen passen sich der Umgebung und dem aktuellen Bewusstsein an}
  • dem Körper-, Unter- und Überbewusstsein {Higher Self, höhere Selbst, Seelen-Essenz} 
  • der Naturheilkunde {Bin selbst Dipl. Naturheiltherapeutin}
  • meinen persönlichen Erfahrungen mit dem Ego {meine Gabe ist es unterdrückte Energie / Schatten bei anderen Menschen wahrzunehmen}

 

Das Ego-Hacking-Prinzip ist so vielfältig wie du es bist.

 

Wir Menschen zerstören immer nur das, was wir nicht schätzen, weil wir nur das schätzen, was wir verstehen!

Wir Menschen sind durch die Evolution und Entwicklung der Empathie {Bereitschaft und Fähigkeit sich in andere Menschen einzufühlen} gleichzeitig auch Sinnes-Wesen  geworden. Wir möchten deswegen alles auf eine gewisse Art und Weise immer verstehen, um es dann leichter integrieren und/oder akzeptieren zu können. Ich bin davon überzeugt, dass wir unseren Verstand und das Ego-Bewusstsein nicht ganz abschalten können. Wir können jedoch lernen, es bewusst zu lenken und dabei immer wieder alte Denkmuster  erneut zu hinterfragen. 

Um Dinge in unserem Leben zu verändern, müssen wir in erster Linie mal erkennen, was wir überhaupt verändern wollen. Da viele Verhaltensmuster in unserer Kindheit angelegt wurden, erkennen wir diese nicht immer gleich. Beim Ego-Hacking-Prinzip geht es nicht darum das Ego zu töten, schönzureden oder aufzulösen. Es geht mehr darum einen alten und tiefen Schmerz des MENSCHSEINS, der dieses Bewusstsein auslöst, besser zu verstehen, um es dann leichter ins Herz zu lassen. Es ist der Schmerz bzw. die Angst vor „Ablehnung - nicht gut genug zu sein" und der ständigen „Selbstverurteilung“. Dieser Schmerz, der unser Herz umschließt, wird im Laufe des Lebens immer mehr zu einer Herzenswand und diese Wand, gefüllt mit Schmerz wird über Generationen hinweg immer wieder weiter gegeben. Dadurch erlauben wir uns nicht das Leben zu leben, das für uns bestimmt ist. Auch hat jede Zeitepoche eine besondere und wichtige Aufgabe für uns, aber wir erlauben uns diese nicht wertfrei zu leben. 

 

Neuartig. Einzigartig. So wie du es bist.

Du hast schon sehr viele Dinge im Leben ausprobiert, um diesen inneren Frieden in dir zu entfachen, aber das Ego-Hacking ist jetzt was völlig Neues. Ich nenne es die Schattenarbeit der Zukunft. Unsere besondere Ego-Hacking-Academy beinhaltet einzelne Re-boot-Programme, erste Hilfe Sessions und Lektionen, um dich aus einer völlig unbewussten Komfortzone zu holen und dich aus deiner Selbstsabotage aufzuwecken. Du wirst dein Ego und deine ganzen Schatten auf einer ganz anderen Ebene verstehen und lieben lernen. Dabei gehst du dir automatisch selbst aus dem Weg und kannst deine alten Programme und Muster in dir shiften, um endlich deinem wahren Herzensweg zu folgen.

 

Warum Ego-Hacking?

Das Wort „Hacking“ kommt normalerweise aus der Welt der Technologie. Ich persönlich habe vor der Entwicklung und Technologie keine Angst, jedoch glaube ich, dass jede technische Entwicklung auch ihren Preis hat. Ohne technischen Fortschritt könnten wir uns nicht hier verbinden. 

 

Als Hacking bezeichnet man normalerweise ein unerlaubtes Eindringen in ein fremdes Computersystem. Unser Ego ist zwar nichts Fremdes, aber es ist geschickt und es erlaubt nicht so leicht umgangen zu werden. Um dein Ego erfolgreich zu hacken, musst du eigentlich “nur” deine eigenen selbst{aufgebauten Schwachstellen, Selbst{lügen, destruktiven Sichtweisen und Selbst{Sabotagen ausfindig machen. In dem du diese nach der Reihe anpasst, also hackst, holst du das Beste aus dir, deinem Körper und dem LEBEN raus. Unser Ego ist nichts schlechtes oder böses, es ist jedoch mit einem uralten, animalischen Programm in uns verknüpft, was nur darauf wartet entschlüsselt zu werden. Es ist ein teilweise „veraltetes“ Schutzschild , was nicht erlaubt, “größer” und/oder "anders" zu sein. Wir müssen lernen unser Bewusstsein und unseren Körper an das „neue Zeitalter“ viel besser und schneller anzupassen. 

 

In der Ego-Hacking-Academy lernst du Schritt für Schritt deine Selbst{entfaltung und Selbst{optimierung hochzufahren.

Be a shadow LOVER