Das Ego-Hacking-Prinzip
Dieser Beitrag ist:540

Das Ego-Hacking-Prinzip

Ego-Hacking befreit deine Liebe zu dir Selbst. 

Das Wort „Hacking“ kommt normalerweise aus der Welt der Technologie. Als Hacking bezeichnet man ein unerlaubtes Eindringen in ein fremdes Computersystem. Unser Ego ist uns zwar nicht fremd, aber es ist geschickt und es erlaubt nicht so einfach das wir es umgehen. Um dein Ego erfolgreich zu hacken, musst du eigentlich “nur” deine eigenen selbsterrichteten Herzmauern wie zB. “Schwachstellen”, Selbstlügen, destruktiven Sichtweisen und deine Selbstsabotagen ausfindig machen. Das kannst du indem du diese der Reihe nach entschlüsselst und hackst. 

Dabei verbindest du dich wieder viel mehr mit deinem Herzen. Unser Ego ist nichts Schlechtes oder Böses, es ist jedoch mit einem uralten, animalischen Programm in uns verknüpft, das nur darauf wartet entschlüsselt zu werden. Es ist ein ziemlich „veraltetes“ Schutzschild , welches nicht erlaubt, “größer” und/oder "anders" zu sein. Wir dürfen jetzt zusammen lernen unser Bewusstsein und unseren Körper besser an die neue Zeit anzupassen.

Das Ego-Hacking-Prinzip lässt dich dein wahres ICH auf einer neuen und viel tieferen Ebene verstehen und LEBEN. Du wirst erkennen, dass DU genau richtig bist sowie du jetzt gerade bist. Unbewusst läuft in uns ständig eine Form von Selbstverurteilung ab. Diese destruktive Selbstverurteilung lässt zu, dass wir uns selbst bestrafen und es uns unmöglich wird in die wahre Selbstliebe zu kommen. Dadurch entsteht bei jedem Menschen eine zerstörerische Selbstablehnung welcher unsere Herzen verschließt. 

Es entsteht Mangelbewusstsein:

  • Unzufriedenheit,
  • sich ständig von anderen getriggert zu fühlen,
  • sich mit anderen zu vergleichen,
  • Konkurrenzdenken, {Ego-Drama-Dreieck}
  • Aggressionen,
  • innere Unruhe,
  • launisch zu sein,
  • depressiv,
  • herrisch,
  • Aufmerksamkeitsprobleme usw.

Wir hören dann nicht mehr auf die Stimme unseres Herzens, sondern nur mehr auf diese laute Stimme des Egos.

 

Das Ego-Hacking-Prinzip ist eine Kombination aus: 

  • Psychoneuroimmunologie {Wechselwirkungen zwischen Nerven- und Hormonsystem}
  • Epi-Genetik {Zellen passen sich der Umgebung und dem aktuellen Bewusstsein an}
  • dem Körper-, Unter- und Überbewusstsein {Higher Self, höhere Selbst, Seelen-Essenz} 
  • der Naturheilkunde {Dipl. Naturheiltherapeutin – Schwerpunkte: Detox,  Zellregeneration und Dunkelfeldmikroskopie}
  • meinen persönlichen Erfahrungen mit meinem Ego und dem Menschsein ;-)

 

 

Der größte Schmerz des Menschseins

Ist die Angst vor „Ablehnung und nicht gut genug zu sein" hält diesen Schmerz in uns ständigen aufrecht. Durch unseren geringen Selbstwert bekommt diese Art der „Selbstverurteilung“ immer wieder erneut Energie. Es entsteht eine dicke “Herz-Mauer” gefüllt mit Ängsten und der Erwartung von Leid, Schmerz welche wir über Generationen hinweg immer wieder weitergeben.

NEUARTIG! EINZIGARTIG! GENAU WIE DU!

Das Ego-Hacking ist etwas völlig Neues. Es ist für mich das Bewusstsein der Zukunft. Unsere Ego-Hacking-Academy beinhaltet dazu auch einzelne eigene Entschlüsselungs- und Aktivierungssequenzen via Audios, welche diese Bewusstsein in dir aktivieren und tief verankern wird.

 

Ego Hacking ist der Weg zurück zu dir selbst.