Bild
Dieser Beitrag ist:000

Energie lügt nicht.

Deine energetische Signatur und dein Körper-Bewusstsein.

Hey und herzlich willkommen zu einem neuen Schattensichtig-Audio. Diesmal geht es um das Thema „Energie lügt nicht - Deine energetische Signatur und dein Körper-Bewusstsein.“ 

Ich freu mich sehr, dass du wieder mit dabei bist. Ich bin Legastheniker und ich hör mir zwar sehr gerne Videos oder Hörbücher an, finde es aber ganz oft nervig, wenn ich das gehörte nicht nochmal in Ruhe nachlesen kann. ABER genau deswegen gibt es bei mir - je nach Thema beide Möglichkeiten. 

 

Diesmal zum Thema:

  • Dein Körper ist das Transportmittel von deiner inneren Einstellung.
  • Deine energetische Signatur entscheidet über das was du erlebst.
  • Wieso ein positives Mindest nicht ausreicht, um dein Leben nachhaltig zu verändern.
  • Der Unterschied zwischen Wissen und Gewissheit.
  • Wir sind rund um die Uhr eine Sende- und Empfangsstation.
  • Das kollektive Bewusstsein steuert das was wir auf der WELT als „Wahrheit“ erachten.
  • Emotion in dir, ändert in dem Moment auch deine energetische Signatur.
  • Wie du deine energetische Signatur nachhaltig verändern kannst.
  • Wie du in die wirkliche Verkörperung kommst.

 

Das Leben ist ein Echo

Du kannst im Außen nur das wahrnehmen was du JETZT in dir fühlst. Energie lügt nicht und dein Körper ist das Transportmittel von genau dieser Energie. Jeder Mensch hat seine ganz persönliche energetische Signatur und diese hängt von deinem derzeitigen ICH bzw. SEINS-ZUSTAND ab. Diese Signatur kannst du auch Vibration nennen. Diese beinhaltet deine ganzen Sichtweisen und deine ganzen Erfahrungen die du in deinem Leben bis jetzt gesammelt hast.Diese Signatur ist natürlich in jeden Lebensbereich unterschiedlich ausgeprägt. Je nachdem ob du hier schon viele Teile deines wahren ICH oder dein Ego-Bewusstsein {lebst. {z.B Liebe & Partnerschaft, Business, Geld, Freizeit, Freundschaften, Kinder & Familie etc.} Alles was du über dich und die Welt denkst und fühlst ist in dieser unverwechselbaren Signatur „eingebrannt“. Gedanken verändern diese Signatur zwar in dem Moment wo du es denkst, ABER es reicht nicht aus - gewisse Dinge immer nur zu denken. 
 

Auch wenn du mal schlechte Gedanken hast oder dich kurzfristig schlecht fühlst, bricht nicht gleich dein ganzes Leben auseinander. Viele glauben das und versuchen deswegen gezwungenermaßen immer nur positiv zu sein. Doch die Energie von Zwänge schwingt logischerweise nicht hoch. Du hast immer eine stark ausgeprägte Grund-Signatur in dir abgespeichert. Dein Grund-Zustand wird sich dann immer wieder, je nach dem was du wirklich verkörperst, einpendeln. Eine effektive und langfristige Veränderung deiner Signatur wird erst dann vollzogen, wenn du diese ganzen Gedanken und Sichtweisen wirklich fühlst - also verkörperst. Dinge zu fühlen heißt dann automatisch, dass du diese in deinem Körper und somit auch in deinen Zellen integriert hast. Wahre Integration nenn ich deshalb auch „Gewissheit“. Wenn du das Wort „Gewissheit“ auseinander nimmst - was erkennen wir da ? Das Wort WISSEN. Du hast ein Wissen, einen Gedanken oder eine Erkenntnis zu einem Teil von dir werden lassen. Du strebst dann nicht mehr nach diesen Dingen, sondern du BIST es. Du LEBEST es. Du verkörperst es.

Dein Ego und dein Verstand haben jedoch nie wirklich diese Form von Gewissheit. Diese Anteile in uns sind nämlich nicht auf vertrauen ausgelegt, sondern eher auf Sicherheit und Komfort. Unser Ego braucht immer für alles eine für sich logische Erklärung. Wissen muss also immer auch zu deiner Ge{wiss}heit werden, damit sich Dinge im Außen auch wirklich zeigen. 

 

Wir sind eine Sende- und Empfangsstation

Unsere energetische Signatur sendet und empfängt permanent Energie und interagiert auch mit dem Quellfeld oder Quantenfeld. = Das ist ein unsichtbares aber spürbares Feld, wo wir Menschen und alles was ist - miteinander verbunden sind. Das Bewusstsein des Kollektivs, also die Mehrzahl der Menschen, steuert dabei zum Großteil immer das was wir auf der WELT als „Wahrheit“ erachten. Je mehr Menschen das selbe oder ein ähnliche Bewusstsein leben, also wirklich verkörpern, desto leichter wird sich dieses Bewusstsein auch in der Welt manifestieren.  Alles was DIR in deinem Leben über den Weg läuft, ist immer abhängig von deiner aktuellen Signatur. Das gilt auch fürs Kollektiv und jeder einzelne ist auch ein Teil von diesem Kollektiv. Je nachdem in welchen Grad des Bewusstseinszustand wir uns befinden, ändert sich diese Signatur und somit immer auch das Umfeld. Was hier viele gerne übersehen ist, dass diese Signatur auch alle unterdrückten Dinge {also Schatten} mit in die Umgebung aussendet. 


Jede Situation die du im JETZT verursachst,{ = du sendest etwas hinaus in die Welt} hat in deiner Zukunft eine Wirkung {= du empfängst das was du in deiner Vergangenheit aus gesendet hast}. Die kraftvollste Energie senden wir nach Außen, indem wir eine Entscheidung bzw. Intension im Leben treffen. Jede neue Entscheidung die du im Leben triffst und die du dann auch für dich wirklich umsetzt, wird deine Zukunft neu schreiben. Erkenne einfach Entscheidungen die dich immer wieder in einer Sackgasse landen lassen und wähle ab heute einfach NEU. Vielleicht ist an dieser Stelle auch mein Blog-Beitrag „Karma is a Energie-Ausgleich“ interessant für dich. Ich verlinke ihn dir – direkt im Blog-Beitrag. https://www.ego-hacking.com/blog/entry/KarmaisaEnergieausgleich/ Alles was du in diesem Wirkungsfeld nicht ausstrahlst, kannst du somit auch nicht in dein Leben ziehen. Dein Leben ist immer nur der Spiegel von dem was du gerade bist und was deine derzeitige energetische Signatur nach Außen sendet und empfängt. 
 

Erfahrungen sind die Integrationen des Erlebten = Gewissheit

Wer du bist kannst du nicht nur denken, sondern du musst es selbst er{LEBEN, um es im Anschluss auch im Körper zu fühlen bzw. zu ver{KÖRPERN. Auch gehören Fehler mit dazu, um zu erkennen, was wir NICHT im Leben möchten oder benötigen. Fehler zu machen sollten wir Menschen deshalb nie verurteilen, sondern als eine gewisse Art von Botschaft erkennen. Den ganz oft passiert es, wenn wir einen Fehler erkennen, dass wir zu stark unser Ego aktivieren, was uns ins Mangelbewusstsein abrutschen lässt. {Du bist so das Opfer des Fehlers / des Erlebten / oder von deinem Gegenüber.} Ich selbst habe vor kurzem auch wieder erkannt, dass ich eine Fehlentscheidung getroffen habe, aus dem Grund heraus mich nicht verändern zu müssen. Ich wollte mit meiner Entscheidung den bequemen und leichten Weg einschlagen. Doch mein Leben hat wie es scheint - andere Pläne mir vor.


Durch meinen Shadow Quickie „Sense of Life“ {was demnächst online gehen wird, oder schon online ist, wenn du das jetzt hörst♥︎} hab ich das Schatten-Thema und meine aktuelle Seelen-Lernaufgabe sofort entschlüsselt und die Erkenntnis die sich mir daraus offenbart hat auch sofort in die Tat umgesetzt. Heute weiß ich, dass ich genau diese Erfahrung benötigt habe, um einen innerlichen Knoten in mir zu lösen. Diese „Fehlentscheidung“ war somit ein richtig wertvoller Beitrag in meinem Leben, auch wenn es sich am Anfang etwas unangenehm angefühlt hat. Was viele jedoch in so einer Situation wiederum machen ist, dass sie sofort ins Ego-Drama-Dreieck abrutschen. Wenn dir dieser Begriff noch nichts sagt, dann empfehle ich dir das Schattensichtig Magazin Ausgabe 1 zu lesen.


Genau deswegen ist es immer wichtig, dass wir jede Situation in unserem Leben mit dem aktuellen Bewusstseinszustand er{leben. Vor allem, wenn wir alte Muster immer wieder ins Leben ziehen, sollten wir erkennen, dass ES sich hier um eine versteckte Botschaft handelt. Auch wenn sich diese Botschaft im ersten Moment nicht schön für dich anfühlt, sie ist äußerst wichtig für dich. Ganz oft müssen wir uns ganz bewusst in einen Diskomfort begeben, um den nächsten Step von Heilung zu triggern. Wenn wir das lernen im vollen Bewusstsein zu zu lassen, lässt man den inneren Kampf sehr schnell los. Denn mit jeder neuen Konfrontation eines Musters in deinem Leben - lernst du etwas Neues über dich selbst und du erkennst immer schneller welche Botschaft sich dahinter versteckt. Solange du dein Ego in schwierigen Lebenssituationen immer wieder hackst, werden dich deine Antworten wie von alleine finden. Durch das Ego-Hacking lernst du - wie du dir selbst aus dem Weg gehst. Du hackst in dir einen Selbst-Schutz-Mechanismus, der einfach nur Angst hat. Früher habe ich an meinen Themen wochenlang oder sogar Jahre herum genagt und mir dabei immer wieder den Kopf dabei zerbrochen. Ich konnte das Thema nicht greifen und viele Muster wiederholten sich. Heute öffne ich mich bewusst für das jeweilige Thema und den Schatten und schon nimmt alles seinen magischen Lauf. 
 

Jede Emotion in dir, ändert in dem Moment auch deine energetische Signatur.

Du sendest immer DAS aus WER du gerade in dem Moment bist und das Leben antwortet dir dabei immer nur mit einem „JA-OK“.  Wenn du z.B eineM anderen Menschen positiv und ohne Verurteilung gegenüber trittst, verändert sich deine Signatur ins Hochschwingende und auch für dein Gegenüber in eine äußerst angenehme Frequenz. Du wirkst dann auf andere Menschen herzlich und sympathisch. Ein lachen verändert ebenfalls deine energetische Signatur oder Frequenz. Ich selbst liebe es, wenn ich andere Menschen zum lachen bringen kann. Aber ACHTUNG. Deine innerste Überzeugung und Einstellung zu dir und zu deinem Leben lässt diese Signatur - wie vorhin schon mal erwähnt - immer wieder in deine „Urfrequenz“ zurück schwingen. 
 

Um deine energetische Signatur nachhaltig zu erhöhen, solltest du immer offen für Neues sein. 

Neue Möglichkeiten oder Erkenntnisse musst du deswegen: 

  • 1. überhaupt mal bewusst erkennen
  • 2. natürlich auch in die Tat umsetzen - damit sich deine Signatur für immer verändert.

 

Sehr oft erlaubt dir dein Ego gewisse Erkenntnis nicht und blockt so die Lösung für ein aktuelles Problem. Denn alles was deine Energie im JETZT ändert, ändert immer auch deine Zukunft. Mit jeder neuen oder nicht typischen Entscheidung änderst du also deine Zukunft. Wenn dir dein aktuelles Leben nicht Freude bringt, dann wähle ab heute NEU. Fühlen, spüren, wahrnehmen und erkennen, dass du jeden Tag viele Möglichkeiten hast deine Zukunft neu anzupassen. 

Alles was du in DIR änderst, wird dir im Außen nicht mehr begegnen.

Zu diesem Beitrag, erwartet dich in Zukunft in der Ego-Hacking-Academy eine ganz besondere Überraschung. Sei also gespannt. Ich hoffe dieses Audio war wieder wertvoll für dich und deinen weiteren Weg. Lass mich und andere wissen was der Beitrag mit dir gemacht hat. Ich freu mich, von dir zu lesen!

 

Alles liebe und bis zum nächsten mal

Jaqueline – Deine Shadwo Queen

Bild

Energie lügt nicht. Deine energetische Signatur und dein Körper-Bewusstsein.

Wir freuen uns immer über deine möglichen Aha-Momente und/oder Feedback:
{ Nach absenden des Kommentars erhältst du eine Email mit einem Bestätigungslink der geklickt werden muss, damit dein Kommentar erscheint! }

 *Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung & Teilnahmebedingungen

Nach absenden des Kommentars erhältst du eine Email mit einem Bestätigungslink der geklickt werden muss, damit dein Kommentar erscheint!

*Pflichtfelder