Bild
Dieser Beitrag ist:000

Selbstwertkonflikte blockieren deine Heilung.

In dieser neuen Audio gehts um folgende Themen:
 

  • Selbst{wert-Konflike und Überreaktion des Nerven- und Immunsystems.
  • Die biochemische Sprache des Körpers. Psychoneuroimmunologie.
  • Immunmangel durch geringen Selbstwert. 
  • Nährstoffmangel durch dein Ego-Bewusstsein.
  • Wie Stress deine Leber überlasten kann.
  • Ohne Zeit gäbe es keine Evolution.
  • Jede neue Generation bekommt besondere Fähigkeiten mit.
  • Das natürliche Wachstum ist in uns und unserer DNA verankert.
  • Wir sind ein Zusammenspiel aus Magie und Materie.


Hey, ich freu soooooo mich das du wieder da bist. Lass uns heute in diesem neuen Schattensichtig BLOG | AUDIO über den Selbst{wert sprechen und warum uns ein geringer Selbst{wert auch krank machen kann oder uns vor vollständiger Heilung abhalten kann. Dein Selbst{wert ist einzig und allein „nur“ das was du selbst über dich glaubst und fühlst. Es kann immer nur alles zu deiner wahren Realität werden, wenn du im ersten Moment daran glaubst, dass dies auch möglich ist. Alles was du nicht für möglich hältst, wird sich auch nie in deinem Leben sichtbar machen.

Je mehr Unsicherheit du dir gegenüber und deinem Wert fühlst, desto eher bist du von der Meinung und Anerkennung in deinem Umfeld abhängig. Jeder Mensch möchte sich im Grunde wertvoll, sicher und beschützt fühlen. Das ist ein animalisches Grundbedürfnis. Fühlen wir das nicht, aktiviert sich automatisch ein Sonderprogramm im Körper. Dieser innere Schutz-Impuls wird jedoch in der modernen Zeit teilweise etwas fehlgeleitet. Durch diesen inneren Stress „sich beschützt“ oder „wertvoll zu fühlen“, wird hier ganz oft das Ego-Bewusstsein in uns aktiviert. Wir streben dann extrem nach diesem besonderen Gefühl von Sicherheit und wertvoll zu sein. Wenn wir unserem Nervensystem dieses Gefühl nicht permanent geben können, dann wird der Fokus ins Außen geleitet, um dort diese Illusion der Sicherheit zu suchen.


Wir bauen uns dann mit materiellen Dingen im Außen diese Illusion von „Sicherheit“ oder wir suchen ständig die „Anerkennung und Aufmerksamkeit“ bei anderen Menschen. Ich nenn das auch eine besondere Form der Ego-Entladung. Es aktiviert ein Beruhigungsprogramm. Dazu habe ich einen umfangreichen Bericht im Schattensichtig Magazin geschrieben. Wenn du da genauer eintauchen möchtest, dann verlinke ich dir die genaue Ausgabe im Blog-Artikel. {weiter zur April Ausgabe} Es gibt einen Teil ins uns der erkennt nicht, dass dieses „besondere“ und äußerst wertvolle in uns selbst angelegt ist. Wir sind in der Lage alles was wir sein möchten in uns vollständig zu aktivieren.
 

Die biochemische Sprache

Die Psychoneuroimmunologie, befasst sich sehr intensiv mit den verschiedenen Wechselwirkungen zwischen Nerven- und Hormonsystem. 
 

  • Mittlerweile zeigen sehr viele Studien, dass Menschen
  • die positive Beziehungen führen,
  • die an ihrem persönlichen Wachstum arbeiten,
  • die ebenso einen tieferen Sinn im Leben gefunden haben,
  • die ihre Ängste integriert und vor allem
  • die sich selbst so LIEBEN wie sie sind {Selbstwert} eine viel höhere Toleranz gegenüber Stress und Krankheiten haben.

 

Sie fühlen sich allgemein fitter und diese führen ihr Leben auch viel achtsamer, bewusster und gesünder. Chronisch gestresste Personen produzieren z.B viel weniger Lymphozyten {das sind spezielle weiße Blutkörperchen}. Diese Lymphozyten sind jedoch sehr wichtig, wenn es um das eliminieren von Viren oder Krebszellen geht. Stress, egal ob körperlich oder emotional verbraucht zusätzlich sehr viel mehr Nährstoffe und produziert oxidativen Stress. In dem Stress-Zustand gibt der Körper ein Nofallsignal ab das besagt: „Wir haben keine Zeit für die Regeneration, wir müssen flüchten. Es besteht Lebensgefahr.“ Unser Reptilien- und unser emotionales Gehirn springt hierbei an.

  • Trauer,
  • Neid,
  • Angst,
  • Wut,
  • Traumen,
  • Schuldgefühle,
  • das Ego-Drama-Dreieck,
  • Selbst{wert-Konflikte wie z.B Selbst{verurteilung usw. 
     

bedeutet großer emotionaler Stress für unsere Zellen und somit auch für unseren Körper. 
 

Diese ganzen Empfindungen lösen im Körper einen erhöhten Hormonspiegel {Adrenalin, Noradrenalin} aus, was wiederum den Cortisolspiegel {der für den messbaren Stress verantwortlich ist} ansteigen lässt. Durch diese teils unbewusste Stress-Aktivierung setzt der Körper automatisch Entzündungsbotenstoffe und gewisse Neurotransmitter frei. Hier wird unser animalisches Zentrum im Gehirn wachgerufen. In diesen akuten Zustand reagieren wir nicht mehr so wie wir es in einem ruhigen Zustand machen würden. Ein ständig hoher Cortisolspiegel muss natürlich in der Leber regelmässig wieder abgebaut werden, was hier die Leber zusätzlich belasten kann. Gleichzeitig belastet das viele Cortisol {Th1/Th2 Shift = Verschiebung des Immunsystems} die Nebennierenrinde und erschöpft diese. Es besteht Burnoutgefahr und ein chronisch kranker Körper.
 

Wachstum bedeutet evolutionäre Fortschritt des Menschseins

Jeder einzelne Mensch auf der Erde träg dazu bei, dass sich das ganze Universum und vor allem das Bewusstsein auf der Erde weiterentwickeln kann. Jede neue Generation die geboren wird bekommt deshalb auch immer neue und zeitaktuelle „Fähigkeiten“ mit. 

Doch viele dieser Fähigkeiten werden von der aktuellen Generation oder Gesellschaft nie wirklich anerkannt oder akzeptiert. Im Gegenteil. Genau deswegen werden auch sehr viele Fähigkeiten oder Gaben in Laufe des Lebens zu unseren Schatten. Wenn du dann ständig damit beschäftigt bist, deine ganzen Schatten zu unterdrücken, setzt das deinen Körper wieder erneut unter Stress. Doch die aktuelle Generation bzw. Gesellschaft versucht gewisse Erneuerungen an die Vergangenheit zu klammen, weil man glaubt das Leben besser unter Kontrolle zu haben. {z.B das Schulsystem oder einige Sichtweisen der Schulmedizin} 
 

Doch die Vergangenheit sollte uns eher als Erfahrungsquellen dienen und nicht um uns für weitere Entwicklung und Fortschritt als Mensch einzuengen. So passiert es, dass SICH um uns herum alles verändert, aber viele Menschen stecken mit dem Bewusstsein und mit dem Verhalten teilweise in der Vergangenheit fest. Dieser unbewusste Stress, die Vergangenheit nicht los zu lassen, löst wiederum nur neue Konflikte und Unsicherheiten in unserem System aus. 

Das Ego-Bewusstsein ist deshalb ständig aktiv. Dieser Teil hat immer Angst, wenn es um Erneuerungen im Leben geht. Deswegen glaub ich, klinken sich momentan auch sehr viele ins kollektive Angstfeld ein. Wir sind gerade in einem äußerst massiven Umbruch und das lässt bei vielen diese ganzen unterdrückten Ängste und Schatten-Themen an die Oberfläche kommen. Unser BEWUSSTSEIN möchte immer weiter wachsen und sich ausdehnen. Das ist ein natürlicher Vorgang der Evolution. Dieser natürliche Fortschritt läuft auf der Erde in Zyklen ab. Genau deswegen existiert für uns auch die Zeit. Ohne Zeit gäbe es auch keinen Fortschritt oder Wachstum. Unser Sonnensystem, Astrologie und die Planten-Konstellationen etc., geben hier immer den Impuls und die Richtig vor. Dieses natürliche Wachstum ist in uns und unserer DNA verankert. Wir können dem nicht entfliehen, wir können nur lernen unsere Lebens-Aufgaben schneller und leichter zu meistern und uns dabei viel mehr dem Leben und der Freude hingeben. Denn dein teilweise selbst manifestiertes Drama im Außen möchte ganz oft deinen eigenen geringen Selbst{wert vertuschen. Sobald wir uns ängstlich oder ungeliebt fühlen, lassen wir unserem Ego den Vortritt. Angst und das Gefühl von „nicht geliebt zu werden“ oder „nicht dazu gehören“, löst in uns Menschen einfach immer wieder körperlichen Stress aus. 

Sehr viele, über Generationen hinweg, hängen in diesem Ego-Loop {=Wiederholung} fest und deswegen betrifft die Arbeit an dir selbst in Wahrheit nicht nur dich selbst, sondern die ganze Menschheit. Ich weiß, dass DU, ICH, das WIR jetzt bereit sind dieses Gefängnis des geringen Selbst{wertes zu durchbrechen. Auch wenn wir vermutlich gewisse neue Werte nicht auf Erden direkt mit{erleben werden, weiß ich, dass es unsere Nachkommen diese neue Bewusstsein weiter führen werden. 

Meine Mission ist es, genau diese neue Bewusstsein auf der Erde mit zu fördern. Die Dunkelheit der Erde in unser Herz lassen. Deswegen gibt es auch mein Ego-Hacking-Portal mit zick Informationen zu deiner Selbst{entfaltung. Ego-Hacking wird äußerst wichtig für unsere gemeinsame neue Zukunft. Es schaltet deine pure Selbst{wirksamkeit frei und du wirst unaufhaltbar. 

  • Es kam der Tag an dem der Mensch sein erstes Wort sprach.
  • Es kam der Tag wo der Mensch sein machtvollste Version lebte.
     

Wir sind ein Zusammenspiel aus Magie und Materie und gemeinsam verändern wir die Welt. Wir Menschen sind hier auf die Erde gekommen, um mit der Materie zu spielen. Danke, dass du da bist und dieses neue Bewusstsein hier auf der Erde und vor allem bei dir SELBST landen lässt. Ich hoffe, dieser Bericht war wertvoll und du konntest etwas für dich mitnehmen. Teil mir sehr gerne deine Wahrnehmungen, Gefühle oder Erkenntnisse unter diesem Blog-Beitrag mit. Ich freu mich immer riesig von dir zu lesen.
 

bis zum nächsten mal

Jaqueline – deine Shadow Queen

Bild

Selbst{wert-Konflike - Stress für dein Nerven- und Immunsystem.

Wir freuen uns immer über deine möglichen Aha-Momente und/oder Feedback:
{ Nach absenden des Kommentars erhältst du eine Email mit einem Bestätigungslink der geklickt werden muss, damit dein Kommentar erscheint! }

 *Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung & Teilnahmebedingungen

Nach absenden des Kommentars erhältst du eine Email mit einem Bestätigungslink der geklickt werden muss, damit dein Kommentar erscheint!

*Pflichtfelder