Bild
Dieser Beitrag ist:110

Du bestimmst in deinem Leben!

Upper Limits Session

Hinweis: In dieser Session werden einige Übungen im Stehen durchgeführt. Achte darauf, dass du um dich genügend Raum und Platz hast.

Diese Upper Limits Session* könnte für dich interessant sein, wenn:

  • Du dich oft von anderen Menschen ausgenutzt fühlst.
  • Du {gefühlt} zu viele “Energieräuber” um dich herum hast.
  • Du dich in deinem Umfeld nicht richtig wahrgenommen fühlst.
  • Du „Nein“ sagst und danach ein schlechtes Gewissen bekommst.
  • Du dir nicht erlaubst, deine Grenzen zu setzen.
  • Du dir nicht erlaubst, nach deinen eigenen Regeln zu leben.
  • Du keinen richtigen „Sinn“ für dich selbst und deine Bedürfnisse hast.
  • andere Menschen dir ständig zu nahe kommen.

 

Diese Upper-Limits-Session wird dich dabei unterstützen, deine Grenzen und deine ehrlichen Bedürfnisse zu erkennen. Du wirst in dieser Session Dockingpoints {energetische Anhaftungen} deaktivieren, die womöglich permanent an dir haften und dich vielleicht unbewusst einengen. Gleichzeitig aktivieren wir gemeinsam eine magische Energie deiner Grenzen. 
 

Upper Limits – und du wirst, um dich herum eine ganz neue Form von Freiheit wahrnehmen. 

Wir freuen uns sehr über dein Feedback, damit wir unsere Sessions immer besser für dich und deine Bedürfnisse optimieren können. Hinterlasse deinen Kommentar sehr gerne unter diesem Blog-Post. Wir freuen uns mit dir in den Austausch zu gehen. 

 

* ist keine Entspannungsmeditation, sondern eine besondere Ego-Hack-Session. Wie diese Sessions und Tools auf dich wirken, kannst du unter “#12 Unsere Ego-Hack-Specials für tiefe Integration” nachlesen.

 

Alles Liebe 

{Jaqueline & Sandra} 

 

LEBST DU DEIN EGO ODER L(I)EBST DU DICH?

  • Die online Academy. 
  • Das Inspirationsbook. 
  • Der Soultalk.  
  • Das Magazin.
  • New-Era-Community.

www.ego-hacking.com - Ego Hacking macht dir den Weg deines Herzens frei.  Es öffnet einen Zugang zu deinem persönlichen Wissens- und Inspirations-Portal mit Fokus auf Re-Programmierung deiner destruktiven Verhaltensmuster und völliger Offenlegung deiner wahren Sehnsüchte und Bedürfnisse im Leben. 

 
Bild

Upper Limits Audio

Aha-Momente / Feedback (3)

Von: Sandra am 20.04.2022 15:30

Ein Okay zu äußeren Umständen, statt ein JA zu mir selbst

Grenzen setzen fiel mir bisher extrem schwer. Ich war immer schon ein Peoplepleaser, aus Angst vor Ablehnung bzw. meine Unsicherheit, dass durch meine Verhaltensweise jemandes Weltbild einbrechen könnte.

 

Vor allem als Mutter fiel es mir nochmal schwerer, Nein zu meinen Kindern zu sagen, um ein Ja zu mir selbst zu äußern. Das fühlte sich für mich an, dass ich keine gute Mutter bin. Eine gute Mutter ist doch stets für ihre Kinder da…ganz egal was ist. Das ist jedoch ein toxisches Bild von Müttern.

 

Die Aussage aus der Session “Wenn ich schweige aus Angst vor Konfrontation, dann sage ich zu meinem System, dass alles was ich gerade erlebe okay ist.” hat mich in meinem Herzen erschüttert. Ich sage somit Ja zu anderen, bevor ich zu mir selbst stehe. Das empfinde ich als reinen Selbsthass. Das habe ich gehackt und werde ich nach und nach shiften.

 

Es gibt doch immer wieder was Neues zu hacken.

Dieser Beitrag ist:000
Von: Silvana am 01.05.2022 13:47

Heilend

Wundervoll und einfach gut tuend. Vielen Dank dafür. 🙏 Ich bin gespannt wie sich die nächsten Tage anfühlen werden. ❤️

Dieser Beitrag ist:000
Von: Jaqueline - Shadow Queen am 02.05.2022 07:06

Danke dir....

Wie wunderschön zu lesen. Halt uns doch gerne am laufenden wie es dir damit weiter geht. Die Sessions kann man alle im “akuten” Fall auch täglich machen. 

 

Alles Liebe 

Jaqueline 

Dieser Beitrag ist:000

Wir freuen uns immer über deine möglichen Aha-Momente und/oder Feedback:
{ Nach absenden des Kommentars erhältst du eine Email mit einem Bestätigungslink der geklickt werden muss, damit dein Kommentar erscheint! }

 *Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Nach absenden des Kommentars erhältst du eine Email mit einem Bestätigungslink der geklickt werden muss, damit dein Kommentar erscheint!

*Pflichtfelder